PRP-Plasmagel (Vampir-lift, Plasmalifting)  ist die modernste  Behandlungsmethode de Gewebeverjüngung 

PRP- Plasmalifting, Vampir - Lift

Dr. Dana bietet seit Jahren in seiner Praxis in Calpe auch das modernste Verfahren der ästhetischen Medizin, die Verwendung von Plasmagel - PRP.

Eine Hautverjüngung mit Plasmagel bietet für alle Patienten eine biologisch unbedenkliche und natürliche Methode. Besonders für Patienten mit allergischer Disposition oder Unverträglichkeits Reaktionen auf andere Präparate ist das eine sehr gute Alternative, da das Plasma eine körpereigene Substanz ist. Deshalb wird die Behandlung sehr gut vertragen und aktiviert einzigartig die Regeneration der Haut. Nebenwirkungen sind keine zu erwarten.

Für eine Behandlung  werden ungefähr 10 bis 20 ml venöses Eigenblut benötigt und sofort zentrifugiert und  im Labor bearbeitet. Noch am selben Tag kann das PRP Plasmagel zur Behandlung verwendet werden.  Mit diesem  Gel, können kleinste Hautfalten sowie größere Hautareale unterspritzt und dadurch "verjüngt" werden. Dadurch werden die Stammzellen und insbesondere Wachstumsfaktoren zur Kollagenproduktion angeregt. Ein erstes Ergebnis ist nach dem Eingriff sichtbar, die Aktivierung sowie die Kollagenproduktion erfolgen in den nächsten zwei bis drei Wochen.

In den USA wird diese Behandlung als "Vampir" oder "Dracula Lift"- wegen der Benutzung des Eigenblutes genannt. Diese Methode wird dort insbesondere von den Superstars, wie Madona, Kim Kardashian usw. geschätzt.

Kim Kardashian berichtet regelmäßig über ihren Vampir Lift auf Instagram

Diese Behandlungsmethode verbessert die Hautstruktur, steigert die Elastizität, die Haut wirkt deutlich verjüngt. Kleinere Falten verschwinden.

Ein neues Indikationsgebiet ist die Behandlung vom Haarverlust, sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Hier werden oft beachtliche Erfolge erzielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PRP Plasmagel ersetzt nicht eine Falten-Unterspritzung z.B. mit Hyaluron. Bei richtiger Patientenauswahl und realistischen Erwartungen ist diese Methode, insbesondere wegen seiner Natürlichkeit sehr zu empfehlen.

Komplikationen sind ausgeschlossen, da nur körpereigenes Material verwendet wird. Also keine Allergie, keine Abstossung, keine Unverträglichkeiten. Daher eignet sich diese Behandlung auch für den Kreis der Patienten, die nur eine biologische Behandlung wünschen und keine Fremdmaterialen akzeptieren.

Dr. Dana wendet in seiner Praxis in Calpe diese Methode seit 2008 mit Erfolg an. Diese Methode ist international als wirksame Behandlung der Hautalterung anerkannt. 

Wir beraten Sie gerne über die individuellen Möglichkeiten einer Behandlung in Ihrem Fall.

PRP Haarverlust -Praxis Dr. Dana -Marbella & Calpe